Read e-book online Der Pavillon als Fenster zwischen den Welten: Das Sehen und PDF

By Susanne Hahn

ISBN-10: 3640995341

ISBN-13: 9783640995349

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 3,0, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, summary: Zwei Dinge sind uns Menschen ganz gewiss: Wir werden geboren, um zu leben und werden eines Tages aus diesem Leben durch den Tod wieder herausschreiten. Über das Leben haben wir Menschen im Laufe der Jahrtausende viel gelernt. Wir haben Regeln und Gesetze aufgestellt, haben einen Sinn im Leben gefunden und zahlreiche Ratschläge und Anleitungen entwickelt, wodurch das Leben schöner und womöglich auch länger werden kann.
Über das sogenannte ‚Leben nach dem Tod‘ wissen wir jedoch auch nach unserer langen Zeit des Menschendaseins nur kaum etwas. Das Sterben ist ein Vorgang, der sich erklären lässt, aber das Jenseits bleibt ein Rätsel bis in alle Ewigkeit. Über den Tod wird viel philosophiert, denn je nach Glaubensrichtung bedeutet er etwas anderes. Für manche ist der Tod „[…]kein Abschnitt des Daseins, sondern nur ein Zwischenereignis, ein Übergang aus einer shape des endlichen Wesens in eine andere“ , für andere ist er schlichtweg „[…]der Verlust der Wahrnehmung[…].“ Ganz gleich, ob die Menschen an das Jenseits, die Wiedergeburt oder das Ende glauben, der Tod bedeutet immer das (kurzzeitige oder dauerhafte) Verschwinden aus der Welt der Lebenden und somit das Erlöschen jeglicher Wahrnehmung. Die Sinnesorgane beenden ihren Dienst mit dem Stillstand des Herzens und können nicht mehr sehen, hören, riechen oder fühlen. Mit dem Tod einer individual endet die Möglichkeit zu sehen, aber ebenso auch die likelihood gesehen zu werden.
Die US-amerikanische Schriftstellerin Alice Sebold beschreibt in ihrem Roman ‚In meinem Himmel‘ jedoch eine ganz andere Sichtweise auf den Tod. Für sie ist der Tod nicht das Ende der Wahrnehmung, sondern vielmehr die Intensivierung des Sehens und Hörens aus Sicht der Verstorbenen. Hierzu lässt ein Pavillon eine Brücke zwischen der Erde und dem Himmel der verstorbenen Protagonistin entstehen, welches als Fenster sowie als Tür dient. Wieso ein Pavillon dies alles möglich macht, welche tiefere Signifikanz es innehat, wie das Sehen und Gesehenwerden letztlich im Roman funktioniert und welche Rolle der Wechsel der Positionen des Beobachters sowie des Gesehenen spielt, wird in der nun folgenden Hausarbeit herausgestellt. Doch zunächst, bevor am textual content gearbeitet werden kann, wird der Roman vorgestellt und anschließend darauf eingegangen, welcher historische Hintergrund im Kontext zu den Geschehnissen im Buch steht.

Show description

Read Online or Download Der Pavillon als Fenster zwischen den Welten: Das Sehen und Gesehenwerden im Fokus des Romans Alice Sebolds ‚In meinem Himmel‘, ihre Wechselwirkungen und ... Blick zwischen den Welten (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Get Motive der Freud'schen Traumdeutung in Arthur Schnitzlers PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Universität Trier, Veranstaltung: Seminar "Arthur Schnitzler", Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1899 wurde "Die Traumdeutung" veröffentlicht. Ihr Verfasser, der bis dahin mit nur wenigen Veröffentlichungen in Erscheinung getretene Sigmund Freud, hatte mit ihr das Initialwerk der modernen Psychoanalyse geschrieben, als deren Urheber er von nun an galt.

Über die Liebe und das Scheitern der Liebe: Mit Hilfe der - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für deutsche Philologie), Veranstaltung: Kritische Theorie - Horkheimer und Adorno - Textrezeption, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Mädchenmörder Brunke“ handelt von dem „(…)Architekten D.

Christoph Marx's Heinrich Heine als politischer Dichter und das ideologische PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, notice: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Fachbereich Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar, fifty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Forschung zu den sagenumwobenen Beziehungen zwischen dem Dichter Heinrich Heine und dem revolutionären Philosophen Karl Marx in der Mitte der 1840er-Jahre struggle bis 1989 in der geteilten deutschen Literaturwissenschaft ein Politikum.

Wolf Oschlies's Das europäische Alphabet Kyrilliza: 1100 Jahre Abenteuer PDF

Russisch würde guy ja gern lernen, wäre da nicht dieses schreckliche Alphabet, kyrillisch (oder wie es heißt). .. Weg mit diesem frequenten Selbstbetrug! Kyrillisch schreiben zahlreiche Nichtslawen (z. B. rumänische Moldover) und sechs slawische Völker, darunter unser EU-Partner Bulgarien, weswegen seit Frühjahr 2013 immer mehr Euro-Scheine mit drei Schriften kursieren: EURO (Lateinisch), EYPO (Griechisch) und EBPO (Kyrillisch).

Extra info for Der Pavillon als Fenster zwischen den Welten: Das Sehen und Gesehenwerden im Fokus des Romans Alice Sebolds ‚In meinem Himmel‘, ihre Wechselwirkungen und ... Blick zwischen den Welten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Pavillon als Fenster zwischen den Welten: Das Sehen und Gesehenwerden im Fokus des Romans Alice Sebolds ‚In meinem Himmel‘, ihre Wechselwirkungen und ... Blick zwischen den Welten (German Edition) by Susanne Hahn


by Jason
4.4

Rated 4.26 of 5 – based on 35 votes