Das römische Bundesgenossensystem und die Reformversuche der - download pdf or read online

By Thomas Hallmann

ISBN-10: 3656081077

ISBN-13: 9783656081074

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,3, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, summary: Der römische Stadtstaat warfare lange Zeit einer unter vielen Staaten in Italien und entwickelte sich erst nach einer Vielzahl von Kriegen und strategisch wichtigen Entscheidungen zur absoluten Vormacht auf der italienischen Halbinsel, um nur wenig später den gesamten Mittelmeerraum zu dominieren. Doch wäre dieser Weg nicht ohne die latinischen, italienischen und griechischen Volksgruppen, den Bundesgenossen Roms, möglich gewesen. Nachdem Etrusker, Latiner, Samniten und die übrigen Staaten Italiens bezwungen waren, wurden diese zu wertvollen Verbündeten, die zwar ihre innenpolitische Autonomie behielten, aber ihre außenpolitische Souveränität aufgeben mussten. Dies bedeute nichts anderes als Rom außenpolitisch beizustehen, sich der römischen Außenpolitik zu fügen und dem römischen Staat Truppen für dessen Expansionspolitik bereit zu stellen. Damit entstand eine enorme Abhängigkeit und Verbundenheit zwischen dem Hegemonialstaat und dem übrigen Italien, wodurch es Rom erst möglich wurde zu einer Weltmacht aufzusteigen. Allerdings struggle dieses Gemeinwesen noch längst keine zusammengeschmolzene Einheit, was once sich während des Zweiten Punischen Krieges am Beispiel Capuas zeigte. Demnach struggle es nicht nur Rom selbst, sondern auch das außerrömische Italien, das eine nicht zu unterschätzende Größe in der Entwicklung der römischen Republik darstellte. Ohne die Unterstützung der Bundesgenossen, sowohl militärischer als auch wirtschaftlicher paintings, wäre ein Aufstieg Roms zu einem Imperium nur schwer möglich gewesen. Diese artwork Gemeinschaft, gewachsen über mehrere Jahrhunderte hinweg, conflict von einer Vielzahl von Wechselbeziehungen geprägt, die allmählich eine ganz Italien umfassende, römische Gesellschaft entstehen ließen. Allerdings conflict diese Entwicklung keinem natürlichen Prozess zu verdanken. Viel mehr begründet sich der Wandel der Beziehungen zwischen Rom und seinen Bundesgenossen im ersten und zweiten Jahrhundert v. Chr. in einer innenpolitischen Krise, die nicht nur die römische Republik, sondern ganz Italien erfasste und letztlich im Bundesgenossenkrieg zwischen ninety one und 89 v. Chr. mündete. Das Thema dieser Arbeit wird es sein, zu untersuchen welche Rolle den Gracchen und deren Reformversuchen in diesem Teil der römischen Geschichte zugeordnet werden kann.

Show description

Read Online or Download Das römische Bundesgenossensystem und die Reformversuche der Gracchen (German Edition) PDF

Best ancient history books

Download e-book for iPad: Constructing Early Christian Families: Family as Social by Halvor Moxnes

The relatives is a topical factor for experiences of the traditional global. relatives, family and kinship have diversified connotations in antiquity from their smooth ones. This quantity expands that dialogue to enquire the early Christian kin buildings in the greater Graeco-Roman context. specific emphasis is given to how relatives metaphors, resembling 'brotherhood' functionality to explain relatives in early Christian groups.

The Church in the Age of Constantine: The Theological - download pdf or read online

The Church within the Age of Constantine offers a cultured theological screening of the doctrinal and moral pondering through the fourth century. bearing on biblical necessities to old cosmology and anthropology, Roldanus makes use of the concept that of ‘contextualisation’ to understand this approach. He makes transparent that, besides the fact that a lot the profitable positions have been depending on the interfering of the kingdom, the theological mirrored image went however its right means, conditioned because it was once by way of numerous understandings of salvation-in-Christ.

Read e-book online Apports de l'archéologie à l'histoire du Cameroun: Le sol PDF

Le potentiel archéologique du Cameroun est sizeable. Réparti sur l'ensemble du territoire, il enferme dans ses replis des pages inédites de l'histoire de ce can pay. Une décennie de prospections et de fouilles archéologiques dans l. a. région de l'Adamaoua a permis de mettre à jour des records matériels dont l'analyse et l'interprétation permettent d'apprécier l. a. densité de l'histoire des ideas des peuples de cette partie du Cameroun et de proposer des repères chronologiques.

Paul Guiraud's Les assemblées provinciales dans l'empire romain (French PDF

Les assemblées provinciales dans l'empire romainPaul Guiraud, historien français (1850-1907). Ce livre numérique présente «Les assemblées provinciales dans l'empire romain», de Paul Guiraud, édité en texte intégral. Une desk des matières dynamique permet d'accéder directement aux différentes sections.

Additional info for Das römische Bundesgenossensystem und die Reformversuche der Gracchen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das römische Bundesgenossensystem und die Reformversuche der Gracchen (German Edition) by Thomas Hallmann


by Kenneth
4.0

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes