Download e-book for kindle: Das Identitätsproblem in Max Frischs Werk "Stiller" (German by Mohammed Arihane

By Mohammed Arihane

ISBN-10: 3656194017

ISBN-13: 9783656194019

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Université Sidi Mohamed Ben Abdellah , Sprache: Deutsch, summary: Max Frisch schrieb immer über dasselbe Thema: Über das Ich, das Bildnis und die Rolle. guy fragt sich, warum Frisch immer dieselbe Thematik besprochen hat. Er antwortete auf diese Frage, indem er dem Publizisten Heinz Ludwig Arnold in einem Gespräch sagte: „[…] wir haben wohl die Wahl der Mittel, aber die Wahl der Themen haben wir kaum.“ „Rolle, Maske, falsche Identität – diese Begriffe stehen alle für ein zentrales Thema Max Frischs: das challenge des Bildnisses.“ Wenn guy einen Roman von Frisch liest, so merkt der Leser, dass es sich um das Rollenspiel handelt. Das kann er insbesondere im Stiller finden. Der Roman Stiller zählt zu den berühmtesten Romanen Frischs. Er bespricht verschiedene Themen, die aber alle durch eine zentrale Frage verbunden sind. Das ist die Frage „nach dem eigentlichen Ich, dem Ich, der Identität, beziehungsweise […] dem Leugnen einer bestimmten Identität.“ Max Frisch benutzte die Ich-Form, wenn er schrieb. Aus diesem Grund ist Stiller ein Roman eines „»ichdramatischen Menschen«. Ein ichdramatischer Mensch im ständigen Widerspruch zu seinen Mitmenschen und auch zu sich selbst. Seine Beziehungen zu anderen Menschen bleiben ichbezogen.“
Diese Arbeit basiert auf dem Roman Stiller. Es gibt viele Protagonisten im Roman, aber der hauptsächliche Protagonist ist Anatol Ludwig Stiller bzw. Jim White. Das sind zwar zwei Namen, aber sie gehören beide einer individual. Anatol Ludwig Stiller leugnet seine Identität und schafft sich eine neue Identität. Jim White verkörpert die erwünschte, neue Identität von Stiller. Das ist der Grund, der zur Entstehung des Identitätsproblems führt. Hier stellen sich die Fragen: used to be sind die Gründe, die Stiller zum Identitätsproblem führen? Warum möchte er eine neue Identität haben? used to be möchte dieser Roman bezwecken?
Das Ziel dieser Arbeit ist den Menschen zu zeigen, dass die Selbst-Fremdbildnisse eine Gefahr sein können. Diese Arbeit betrachtet im Allgemeinen das Bildnis kritisch und bittet die Menschen um den Verzicht darauf, denn es übt damaging Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft aus.

Show description

Read Online or Download Das Identitätsproblem in Max Frischs Werk "Stiller" (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Motive der Freud'schen Traumdeutung in Arthur Schnitzlers by Sebastian Körtels PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Universität Trier, Veranstaltung: Seminar "Arthur Schnitzler", Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1899 wurde "Die Traumdeutung" veröffentlicht. Ihr Verfasser, der bis dahin mit nur wenigen Veröffentlichungen in Erscheinung getretene Sigmund Freud, hatte mit ihr das Initialwerk der modernen Psychoanalyse geschrieben, als deren Urheber er von nun an galt.

Get Über die Liebe und das Scheitern der Liebe: Mit Hilfe der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für deutsche Philologie), Veranstaltung: Kritische Theorie - Horkheimer und Adorno - Textrezeption, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Mädchenmörder Brunke“ handelt von dem „(…)Architekten D.

Download e-book for kindle: Heinrich Heine als politischer Dichter und das ideologische by Christoph Marx

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Fachbereich Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar, fifty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Forschung zu den sagenumwobenen Beziehungen zwischen dem Dichter Heinrich Heine und dem revolutionären Philosophen Karl Marx in der Mitte der 1840er-Jahre struggle bis 1989 in der geteilten deutschen Literaturwissenschaft ein Politikum.

Download e-book for iPad: Das europäische Alphabet Kyrilliza: 1100 Jahre Abenteuer by Wolf Oschlies

Russisch würde guy ja gern lernen, wäre da nicht dieses schreckliche Alphabet, kyrillisch (oder wie es heißt). .. Weg mit diesem frequenten Selbstbetrug! Kyrillisch schreiben zahlreiche Nichtslawen (z. B. rumänische Moldover) und sechs slawische Völker, darunter unser EU-Partner Bulgarien, weswegen seit Frühjahr 2013 immer mehr Euro-Scheine mit drei Schriften kursieren: EURO (Lateinisch), EYPO (Griechisch) und EBPO (Kyrillisch).

Additional resources for Das Identitätsproblem in Max Frischs Werk "Stiller" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Identitätsproblem in Max Frischs Werk "Stiller" (German Edition) by Mohammed Arihane


by David
4.5

Rated 4.46 of 5 – based on 41 votes