Category: Language Linguistics Writing In German

Download e-book for kindle: Das Identitätsproblem in Max Frischs Werk "Stiller" (German by Mohammed Arihane

By Mohammed Arihane

ISBN-10: 3656194017

ISBN-13: 9783656194019

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Université Sidi Mohamed Ben Abdellah , Sprache: Deutsch, summary: Max Frisch schrieb immer über dasselbe Thema: Über das Ich, das Bildnis und die Rolle. guy fragt sich, warum Frisch immer dieselbe Thematik besprochen hat. Er antwortete auf diese Frage, indem er dem Publizisten Heinz Ludwig Arnold in einem Gespräch sagte: „[…] wir haben wohl die Wahl der Mittel, aber die Wahl der Themen haben wir kaum.“ „Rolle, Maske, falsche Identität – diese Begriffe stehen alle für ein zentrales Thema Max Frischs: das challenge des Bildnisses.“ Wenn guy einen Roman von Frisch liest, so merkt der Leser, dass es sich um das Rollenspiel handelt. Das kann er insbesondere im Stiller finden. Der Roman Stiller zählt zu den berühmtesten Romanen Frischs. Er bespricht verschiedene Themen, die aber alle durch eine zentrale Frage verbunden sind. Das ist die Frage „nach dem eigentlichen Ich, dem Ich, der Identität, beziehungsweise […] dem Leugnen einer bestimmten Identität.“ Max Frisch benutzte die Ich-Form, wenn er schrieb. Aus diesem Grund ist Stiller ein Roman eines „»ichdramatischen Menschen«. Ein ichdramatischer Mensch im ständigen Widerspruch zu seinen Mitmenschen und auch zu sich selbst. Seine Beziehungen zu anderen Menschen bleiben ichbezogen.“
Diese Arbeit basiert auf dem Roman Stiller. Es gibt viele Protagonisten im Roman, aber der hauptsächliche Protagonist ist Anatol Ludwig Stiller bzw. Jim White. Das sind zwar zwei Namen, aber sie gehören beide einer individual. Anatol Ludwig Stiller leugnet seine Identität und schafft sich eine neue Identität. Jim White verkörpert die erwünschte, neue Identität von Stiller. Das ist der Grund, der zur Entstehung des Identitätsproblems führt. Hier stellen sich die Fragen: used to be sind die Gründe, die Stiller zum Identitätsproblem führen? Warum möchte er eine neue Identität haben? used to be möchte dieser Roman bezwecken?
Das Ziel dieser Arbeit ist den Menschen zu zeigen, dass die Selbst-Fremdbildnisse eine Gefahr sein können. Diese Arbeit betrachtet im Allgemeinen das Bildnis kritisch und bittet die Menschen um den Verzicht darauf, denn es übt damaging Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft aus.

Show description

Read More Download e-book for kindle: Das Identitätsproblem in Max Frischs Werk "Stiller" (German by Mohammed Arihane

Adornos Begriff der "Kulturindustrie" und seine Anwendung by Gitte Amtsberg PDF

By Gitte Amtsberg

ISBN-10: 364096831X

ISBN-13: 9783640968312

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, be aware: 2,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für deutsche Philologie), Veranstaltung: Medientheorien, Sprache: Deutsch, summary: Max Horkheimer und Theodor W. Adorno veröffentlichten im Jahr 1944 das Werk „Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente“1. Es ist „wohl die folgenreichste Veröffentlichung der kritischen Theorie der Frankfurter Schule und eine ihrer theoretisch dichtesten“2. Ein wichtiges Kapitel des Werkes stellt der Aufsatz „Kulturindustrie – Aufklärung als Massenbetrug“, welchen Adorno in den vierziger Jahren im amerikanischen Exil verfasste, dar. Die Schrift „Dialektik der Aufklärung“ hat bis heute eine große geisteswissenschaftliche Bedeutung und wird immer wieder zu verschiedensten philosophischen, soziologischen und literaturwissenschaftlichen Fragestellungen herangezogen. Auch medientheoretisch wird vor allem das bereits genannte Kapitel noch heute thematisiert.
Entwickelt hatte Adorno sein Konzept von der Kulturindustrie bereits in den 1920ern anhand seiner Musikrezeption. Im amerikanischen Exil arbeitete er dann von 1941 bis 1943 im „Princeton Radio study venture“ mit. Dieses untersuchte die Wirkung von Musik auf verschiedene Hörergruppen.3 Durch diese Arbeit sah Adorno seine Thesen zur Kulturindustrie bestätigt und weitete sie in der „Dialektik der Aufklärung“ von der Musik auf weitere Medien aus. In den Aufsätzen „Prolog zum Fernsehen“4 und „Fernsehen als Ideologie“5 aus dem Jahr 1953 wandte er seine Thesen dann auf ein konkretes Medium an. Im Aufsatz „Résumé über Kulturindustrie“6 fasste er seine Erkenntnisse nochmals zusammen.
In der vorliegenden Arbeit soll das von Adorno aufgestellte Konzept der Kulturindustrie zunächst beleuchtet und anschließend auf die heutigen Meiden angewandt werden. Dazu wird zuerst der Begriff im Sinne Adornos näher definiert, um anschließend die Mittel der Kulturindustrie sowie ihre Wirkung auf die Menschen genauer zu betrachten. Im dritten Kapitel wird der sozial- und geistesgeschichtliche Kontext der Theorie dargestellt, ist dieser doch für ein wirkliches Verständnis des medientheoretischen Konzeptes maßgeblich. Im vierten Kapitel wird die Anwendung des Konzeptes auf das Medium Fernsehen, wie Adorno es bereits in den Aufsätzen „Kulturindustrie. Fernsehen als Ideologie.“ und „Prolog zum Fernsehen“ veröffentlichte, dargelegt. Folgend soll versucht werden die Aktualität des Konzeptes der „Kulturindustrie“, soweit es auf heutige Medien übertragbar ist, zu untersuchen. Abschließend wird ein Fazit gegeben und auf offene Fragestellungen hingewiesen.

Show description

Read More Adornos Begriff der "Kulturindustrie" und seine Anwendung by Gitte Amtsberg PDF

Download e-book for iPad: Grenzen & Nutzen des interkulturellen Transfers von Humor: by Michael Eugster

By Michael Eugster

ISBN-10: 3640481992

ISBN-13: 9783640481996

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, summary: Gibt es eine Grenze, wo die Komik nicht mehr das Recht hat, alles darzustellen, respektive der komische Code aus moralischen Gründen unangebracht ist? used to be binnenkulturell eindeutig erscheint, ist interkulturell oft nur schwer durchschau- und
nachvollziehbar. Diese Diskrepanz und das besondere Verhältnis von fremd und komisch, beschreiben aber auch eine grundsätzliche Kommunikations- und Interaktionsstrategie, nämlich über den Weg des Humors. Komik ist relational, jedoch ist prinzipiell alles komisierbar, da es universelle Konstanten des Komischen wohl gibt, diese in ihrer Gradualität und in ihren Inhalten aber wiederum divergent sind.

Show description

Read More Download e-book for iPad: Grenzen & Nutzen des interkulturellen Transfers von Humor: by Michael Eugster

Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der - download pdf or read online

By Stefanie Busch

ISBN-10: 3640274121

ISBN-13: 9783640274123

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 2-, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar "Mittelalterliche Hermeneutik", 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Minnegrottenszene hat Gottfried ein exemple par excellence geschaffen, ein perfektes Beispiel für die Allegorie als hermeneutisches Mittel. Genau dies conflict der Grund, warum mit dieser Hausarbeit das Thema ‚Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der Minnegrotte im ‚Tristan‘ Gottfrieds von Straßburg‘ untersuchen werden sollte. Dabei wurde sowohl auf das Werk und dessen Hintergrund eingegangen, als auch auf die Deutungsvorlage der Minnegrotte Gottfrieds. Zuvor jedoch wurden grundlegende Begriffe wie Allegorie, Minne und Minneallegorie geklärt.

Show description

Read More Die Allegorie als hermeneutisches Mittel am Beispiel der - download pdf or read online

Download e-book for iPad: Ludwig Tiecks "Einsamkeit" als ein Gedicht der Romantik: by Johanna Wohlgemuth

By Johanna Wohlgemuth

ISBN-10: 3640755685

ISBN-13: 9783640755684

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,7, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Literaturwissenschaft/Mediävistik), Veranstaltung: Lyrik von der Aufklärung bis zur Romantik, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Arbeit soll das frühromantische Gedicht ‚Einsamkeit‘ von Ludwig Tieck untersucht werden, welches erstmals 1802 im ‚Musenalmanach‘ von Ludwig Tieck und August Wilhelm Schlegel herausgegeben wurde.
Bevor das Gedicht genauer untersucht wird, soll die Epoche der Romantik überblicksartig erläutert werden. Um danach das Gedicht zu betrachten, geht diese Arbeit zunächst auf das formal Offensichtliche des Gedichtes ein, dann wird der Inhalt der einzelnen Strophen untersucht und interpretiert, wobei auf unterstützende, formale Aspekte, sowie auf die Literaturepoche der Romantik eingegangen wird. Zum Abschluss werden die romantischen Merkmale des Gedichtes noch einmal genauer aufgeführt.

Show description

Read More Download e-book for iPad: Ludwig Tiecks "Einsamkeit" als ein Gedicht der Romantik: by Johanna Wohlgemuth

Download PDF by Manuela Unger: Rotpeter 'bedient' anthropologische Maschinen:

By Manuela Unger

ISBN-10: 3656305994

ISBN-13: 9783656305996

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Universität Augsburg (Philologisch-Historische Fakultät), Veranstaltung: 'Von armen Schweinen und bunten Vögeln'. Tierethik und Literatur, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es zunächst um die Entstehungsbedinungen und die Gattungsfrage zu Franz Kafkas "Ein Bericht für eine Akademie". Die Tiergeschichte wird dann auf folgende vier Themenbereiche hin interpretiert:
1. Wertung des Kreatürlichen
2. Kultur- und Bildungsmodell
3. Zivilisatorische Schocks
4. Anthropologische Maschinen-Theorien
Schließlich kommt die Verfasserin zu dem Schluss, dass an Kafkas Rotpeter nichts gewollt Tierisches ist, sondern dass durch die Geschichte der Mensch dazu angeregt werden soll, über seine Menschlichkeit nachzudenken. Doch genau auf diese Weise entsteht im Denken ein Grenzberich zwischen Menschlichem und Tierischem, ein Ort des 'Zwischens'.

Show description

Read More Download PDF by Manuela Unger: Rotpeter 'bedient' anthropologische Maschinen:

Justiz als menschliche Hybris gegen die göttliche Vorsehung: by Anonym PDF

By Anonym

ISBN-10: 3640458729

ISBN-13: 9783640458721

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,0, Universität Paderborn (Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Musical - Literatur - Theater. Intermedialität eines Unterhaltungsgenres., Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung3

2. Victor Hugo: Les Misérables5
2.1 Les Misérables5
2.2 Jean Valjean – der ‚Erzengel’6
2.3 Inspektor Javert – der ‚Erzteufel’9
2.4 Resümee13

3. „Les Misérables“ – „Les Mis“16
3.1 Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg: „Les Misérables“16
3.2 Jean Valjean17
3.3 Inspektor Javert18

3.4 „Les Mis“ am Broadway19
3.5 Jean Valjean20
3.6 Javert21
3.7 Resümee23

4. Fazit25

5. Literaturverzeichnis28
5.1 Primärliteratur28
5.2 Sekundärliteratur28

Einleitung (Auszug):
Mit Les Misérables veröffentlichte Victor Hugo 1862 seinen sechsten und zugleich erfolgreichsten Roman. Bereits 1829 hatte er begonnen, über einen Roman nachzudenken, der auf das zunehmende Elend der proletarisierten Arbeitermassen in Paris aufmerksam machen sollte. Anlass conflict eine Szene, die er in Paris beobachtete: Ein armer Mann wurde auf der Straße festgenommen, weil er ein Stück Brot gestohlen hatte. Hugo sah in diesem Mann: „das Gespenst des Elends, es struggle – am helllichten Tag – die unförmige, düstere Erscheinung einer Revolution, die noch in die Finsternis eingetaucht ist, aber kommen wird.“ Das existierende Elend warfare für Hugo der sichere Hinweis auf eine bevorstehende Revolution.
[...]
Neben der politischen Ausrichtung von Les Misérables, – Hugo möchte mit dem Roman auf vorherrschende Missstände aufmerksam machen – tritt eine den Roman durchziehende religiöse Ausrichtung. Hugo bezeichnet die Justiz als Gegenspieler der göttlichen Vorsehung; personifiziert werden diese beiden ‚Pole’ in den Protagonisten Jean Valjean und Inspektor Javert. Es ist ein großer conversation zwischen Mensch und Gott, den Hugo mit seinem Roman aufmacht; eine Thematik, die nicht an Aktualität verliert. Hieraus lässt sich erklären, dass es zu einer Vielzahl von Adaptionen von Les Misérables kam, in shape von Theaterstücken, Verfilmungen und dem weltberühmten Musical „Les Misérables“. Letzteres möchte ich in dieser Hausarbeit näher betrachten. Hierbei nehme ich die Songtexte der französischen und der englischen Musicalversion als literarische Grundlage. [...]

Show description

Read More Justiz als menschliche Hybris gegen die göttliche Vorsehung: by Anonym PDF

Der Erzähler als Ironiker in Andrej Beyjls Roman - download pdf or read online

By Thomas Wörther

ISBN-10: 3640812638

ISBN-13: 9783640812639

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1, Technische Universität Berlin (Germanistik), Veranstaltung: Ironie, Sprache: Deutsch, summary: Ironie durchläuft Belyjs „Petersburg“ vom element bis zur Fabel. Der ganze Plot ist eine Farce, bei dem nach anfänglich geschäftigem Treiben keiner bekommt used to be er will. Das Bombenattentat schlägt fehl, Apollon Apollonowitsch Ableuchov wird nicht Minister, Nikolaj Ableuchovs Liebe zu Sofia Petrowna bleibt unerfüllt, Dudkin wird um seine Ideale betrogen und Lippantschenko gar ermordet. Bezeichnenderweise endet die Ableuchovsche Verfolgungsjagd innerhalb des minimalistischen Showdowns auf dem Klo.
Im Folgenden soll nun versucht werden, die ironischen Mittel zu beschreiben, die Belyj in den verschiedenen Konstruktionsebenen seines Romans „Petersburg“ einsetzt. Die Methode ist dabei, von den großen Bausteinen des Romans, wie der Erzählhaltung, auf die kleinen Bausteine, wie die ironischen info, überzugehen.

Show description

Read More Der Erzähler als Ironiker in Andrej Beyjls Roman - download pdf or read online

Download e-book for kindle: E.T.A. Hoffmann: Kindermärchen - "Nussknacker und by Katharina Neublum

By Katharina Neublum

ISBN-10: 3640767462

ISBN-13: 9783640767465

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,3, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, summary: Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit stellt folgende those dar:
E.T.A. Hoffmann gelingt es speziell durch das Einsetzen der Figur des Paten Drosselmeier, Wirklichkeit und Wunderbares miteinander zu verbinden und dadurch den Leser zu verwirren.
Im Folgenden soll die those unter Zuhilfenahme bestimmter Textstellen auf ihre Richtigkeit hin überprüft werden. Aufgrund der erlangten Ergebnisse, werde ich im anschließenden Fazit auf ihre Haltbarkeit zu sprechen kommen.

Show description

Read More Download e-book for kindle: E.T.A. Hoffmann: Kindermärchen - "Nussknacker und by Katharina Neublum

Download e-book for iPad: Friar Lawrence's plan in William Shakespeare's "Romeo and by Marc A. Bauch

By Marc A. Bauch

ISBN-10: 363877449X

ISBN-13: 9783638774499

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Anglistik - Literatur, word: 1,0, , 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das vorliegende Buch stellt eine Unterrichtsstunde zum Thema Literaturbehandlung in der gymnasialen Oberstufe vor. Die vorzustellende Stunde ist Teil einer Unterrichtsreihe über ROMEO AND JULIET von William Shakespeare. Speziell soll der Plan, den Bruder Lawrence für Romeo und Julia ausheckt, und seine Rolle als Berater im Englischleistungskurs durch Werkanalyse und „Rezeptionsgespräche“ in verschiedenen Sozialformen interaktiv erarbeitet werden. Das Arbeitsmaterial soll Lehrern und Didaktikern als Hilfe und Anregung dienen.

Das Buch beinhaltet eine Einordnung der Unterrichtsstunde in die Unterrichtsreihe, eine examine des Lehrstoffs, didaktische und methodische Entscheidungen, den Verlauf der Stunde und Arbeitsmaterialien.

ÜBER DEN AUTOR:
Marc A. Bauch ist Studienrat für Mathematik, Englisch und Informatik. Zu seinen Publikationen zählen issues AND subject matters OF the yank MUSICAL AFTER global warfare II (2001), the yank MUSICAL (2003) und EINSATZ DES GRAPHIKFÄHIGEN TASCHENRECHNERS UND TASCHENCOMPUTERS IM MATHEMATIKUNTERRICHT (2004).

Show description

Read More Download e-book for iPad: Friar Lawrence's plan in William Shakespeare's "Romeo and by Marc A. Bauch