Category: Language Linguistics Writing In German

Der Slogan. Rhetorische Strategien in der - download pdf or read online

By Franco Dahms

ISBN-10: 3640912691

ISBN-13: 9783640912698

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1,7, Technische Universität Berlin (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Sprache der Werbung, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit der rhetorischen Strategie von Werbeslogans, genau genommen mit solchen aus der Nahrungsmittelwerbung. Dabei sollen Funktions- und Wirkungsweise des Slogans anhand eines Slogan-Korpus, das in sich unterschiedliche Nahrungsmittelressorts bedient, exemplifiziert werden. Einerseits können so allgemeine Aussagen über die Struktur und Psychologie bzw. Ideologie von Slogans getroffen und andererseits auch spezifische Tendenzen der Nahrungsmittelwerbung, im engeren Sinne eventuell sogar die der (jeweiligen) ressorteigenen Slogan-Strategien aufgezeigt werden.
In einem ersten Schritt wird zunächst skizziert, used to be Werbung ist respektive will. Über die anschließende konzeptionelle Positionierung des Slogans innerhalb der Werbung [Werbesprache] hinaus werden dann die frequentesten Umsetzungen des Slogans auf stilistisch-rhetorischer Ebene, additionally die relevantesten Repräsentationsformen der rhetorischen Strategie benannt und beschrieben.
Nach eingehender Formulierung der theoretischen, d.h. werbesprachlichen, sloganspezifischen und rhetorisch-terminologischen Grundlagen folgt im zweiten Teil dieser Arbeit das praktisch-empirische Äquivalent; Darin wird primär das Korpus präzisiert, um sich nachfolgend jeder einzelnen korpusinhärenten (Produkt-)Marke und deren stellvertretendem Slogan zu widmen – wobei zwischen fünf verschiedenen Nahrungsmittelressorts unterschieden wird (über die genaue Konfiguration wird im betreffenden Abschnitt berichtet). Ziel dieser kontrastiven examine ist wie gesagt die typologische Diskriminierung der Slogans auch innerhalb der verschiedenen Typen von Nahrungsmitteln bzw. -werbeträgern. Dadurch soll u.a. geklärt werden, ob beispielsweise Süßwaren slogantechnisch, besser gesagt semantisch anders behandelt werden als Tiefkühlkost oder auch Grundnahrungsmittel wie Butter/Margarine.
Diese Gegenüberstellung erfolgt jedoch nicht nur synchron, auch diachron soll kontrastiert werden – und konstatiert, ob und in welchem Maße eine Differenz und in letzterem Sinne ein Wandel in der rhetorischen Strategie von Slogans besteht. Das entsprechende Postulat lautet: Wenn Sprache dynamisch ist und (unter anderen) signifikant mit soziokulturellen Faktoren korreliert, sollte sich dies dann nicht in der rhetorischen Strategie von Slogans widerspiegeln?

Show description

Read More Der Slogan. Rhetorische Strategien in der - download pdf or read online

Katja Schiemann's Elfriede Jelineks 'Raststätte oder Sie machens alle' - PDF

By Katja Schiemann

ISBN-10: 3640530926

ISBN-13: 9783640530922

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, observe: 1,8, Universität Rostock (Institut für Germanistik), three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Keine andere Autorin Österreichs ist in der Öffentlichkeit so umstritten wie Elfriede Jelinek. Sie befragt in ihren Texte immer wieder kritisch die österreichische Gesellschaft und Mentalität. Seit der Uraufführung ihres Theaterstückes „Burgtheater“ (1985) wird sie in Österreich als „Nestbeschmutzerin“ beschimpft und ist eine Reizfigur in der Öffentlichkeit ersten levels. Unabhängig davon, ob guy Jelineks Texte gelesen hat oder nicht – an der politischen sowie medialen Hetzjagd beteiligte sich jedermann gern. Die öffentliche Wahrnehmung Jelineks läuft dabei völlig unabhängig von der wissenschaftlichen Auseinandersetzung, die sich darum bemüht, sachliche Überlegungen zu Jelineks politischer Sprachanalyse und ihren Verfahren anzustellen. Öffentliche Skandalisierung und Personalisierung erzeugen Bilder der Autorin, hinter denen ihre Texte verschwinden.

Das beste Beispiel für diese Schilderungen ist das Theaterstück „Raststätte oder Sie machens alle“. Noch vor der Uraufführung 1994 kommt es zu skandalträchtiger Medienberichterstattung. Es kommt bereits im Vorfeld zu öffentlichen Protesten, so hart wird Jelinek in den Medien kritisiert und als „Sexistin“ verpönt. Inzwischen erwartet die Öffentlichkeit regelrecht einen neuen Skandal in shape von neuen Texten von ihr. Dafür wird sie geliebt und gehasst. Ob PolitikerInnen, JournalistInnen, Tages- und Wochenzeitungen, Rundfunk und Fernsehen, Intellektuelle, Theaterleute, politische AktivistInnen, Kirchenvertreter oder LeserbriefschreiberInnen – jeder scheint etwas zu Elfriede Jelinek zu sagen zu haben.

In der folgenden Arbeit möchte ich untersuchen, ob Elfriede Jelinek tatsächlich nur den Skandal provoziert, oder ob sie auch etwas zu sagen hat. Lassen sich all die sprachlichen Provokationen (primär in „Raststätte oder Sie machens alle“) zu politischen und gesellschaftskritischen Aussagen entwirren? In welcher Rolle sieht Elfriede Jelinek sich selbst? „Raststätte oder Sie machens alle“ - literarisches Kunstwerk oder pornographischer Skandal?

Show description

Read More Katja Schiemann's Elfriede Jelineks 'Raststätte oder Sie machens alle' - PDF

Johanna Mett's Gewalt und Kommunikationslosigkeit. Gesellschaftskritik in PDF

By Johanna Mett

ISBN-10: 3656944741

ISBN-13: 9783656944744

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Einführungsseminar: Georg Büchner, Sprache: Deutsch, summary: Die Botschaft des „Hessischen Landboten“, mit dem Georg Büchner das Bauerntum und die Arbeiterschaft über die Ursachen der sozialen Missstände aufklären und sie für revolutionäres Gedankengut empfänglich machen wollte, verfehlte ihr Ziel. Denn er musste im März 1835 ins Exil nach Straßburg fliehen. Wenn auch nicht mehr „an die Möglichkeit einer politischen Umwälzung glauben[d] […]“ , beschäftigte ihn das Schicksal der in Armut lebenden Bevölkerung noch sehr. In seinen Dichtungen änderte er deshalb seine purpose bezüglich der Wirkung, die sie haben sollten. Büchner wollte nun nicht mehr die Masse der unteren Bevölkerungsschichten erreichen, sondern den individuellen Leser. Er distanzierte sich auch ausdrücklich vom „Jungen Deutschland“ , welches „durch die Tagesliteratur eine völlige Umgestaltung [der] religiösen und gesellschaftlichen Ideen“ erreichen wollte. So äußert er auch in seinem Drama „Woyzeck“ Gesellschaftskritik nunmehr auf indirektem Weg. Mit meiner Hausarbeit werde ich untersuchen, welche Kritik in diesem Werk durch das Motiv der Gewalt und Kommunikationslosigkeit an dem gesellschaftlichen method der Restaurationszeit geäußert wird. Hierbei möchte ich sowohl die physische als auch die psychische Gewalt, die Woyzeck widerfährt, analysieren. Unter dem Aspekt der Kommunikationslosigkeit wird der Fokus meiner Arbeit vor Allem auf dem Protagonisten liegen. Zunächst einmal werde ich jedoch auf den historischen Hintergrund eingehen, der als Vorlage für das Drama diente. Außerdem wird die Rolle des Protagonisten als Repräsentant einer ganzen Bevölkerungsschicht betrachtet.

Show description

Read More Johanna Mett's Gewalt und Kommunikationslosigkeit. Gesellschaftskritik in PDF

New PDF release: "Das Ghetto und seine Fiktionen": Das paratextuelle Spiel

By Fabian Saner

ISBN-10: 3640516583

ISBN-13: 9783640516582

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1, Freie Universität Berlin (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Proseminar "Gastarbeiterliteratur? Migrantenliteratur? Interkulturelle Literatur?“, Sprache: Deutsch, summary: Der Fokus dieser Arbeit liegt auf den produktionsästhetischen Voraussetzungen von Feridun Zaimoglus Buch "Kanak Sprak. 24 Misstöne vom Rand der Gesellschaft". Die textformal-gattungsmässigen als auch die inhaltlichen paratextuellen Strategien sollen auf ihr performatives und hybrides Spiel hin untersucht werden, sowie auf die Frage hin, inwiefern sie das aufgeworfene Authentizitäts- und Autorschaftsproblem gleichsam bewusst-unbewusst problematisieren, um damit eingespielte Rezeptionskanäle zu verwirren. Mich interessiert in einer präzisen Lektüre der 'Vorrede’ vor allem Zaimoglus Legitimationsmodell, 'authentische Sprachbilder' zu gestalten, die er selbst als „Nachdichtungen“ deklariert. Die nicht signalisierte Paratextualität soll darauf hin untersucht werden, wie sie gleichsam die ablesbare Argumentationsstrategie des Autors unterläuft. Das Verhältnis von Faktizität und Fiktionalität, von dokumentarischer Authentizität und literarisierter (Nach-)Dichtung prägen nicht die Autorstrategie, 'Wahrheiten aus dem Ghetto' zu berichten und diese gleichzeitig, im kritischen Rekurs auf die herrschenden Identitätsangebote für Secondos in europäischen Gesellschaften, subversiv zu brechen.

Show description

Read More New PDF release: "Das Ghetto und seine Fiktionen": Das paratextuelle Spiel

Read e-book online Analyse der sozialen Identität am Beispiel Gilmore Girls PDF

By Susann Lenk

ISBN-10: 3640434498

ISBN-13: 9783640434497

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 2,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Linguistik), Veranstaltung: Sprachliche Kommunikation und soziale Identität, Sprache: Deutsch, summary: Hier wird untersucht wie Sprache soziale Identität aufbaut und ablesbar macht. Herangezogen wurden dabei Dialoge aus der US-Fernsehserie "Gilmore Girls". Diese Arbeit soll sich mit der linguistischen Gesprächsanalyse beschäftigen, genauer
mit der Theorie, dass Menschen, während sie miteinander kommunizieren, ihre
soziale Identität zum Ausdruck bringen.
Das Wort Identität bezeichnet laut dem Duden die Echtheit einer individual, das
bedeutet, die genaue Übereinstimmung der Bezeichnung einer individual mit dem, was
sie wirklich ist. So wird in der Kriminalistik eine individual identifiziert, indem guy die
Übereinstimmung ihrer individual im Zusammenhang mit einer kriminellen Handlung
feststellt.1
Bei der Definition von Identität ist zu beachten, dass der Mensch nicht einzeln
betrachtet werden kann, sondern immer als Teil einer sozialen Gruppe betrachtet
werden muss. Durch den Kontakt und den Vergleich zu anderen Individuen ist es
möglich, dass ein Mensch das Individuelle seiner Identität erlebt. Nach meinem
Verständnis wird der Zusammenhang zwischen dem Erleben der individuellen
Identität und dem Einfluss der sozialen Gruppe als soziale Identität bezeichnet.
Dagegen abgrenzen muss guy den Begriff der sozialen Rolle einer individual. Die
Bedeutung von Rolle ist laut Duden die Gestalt die jemand verkörpert. Innerhalb der
Gesellschaft ist es eine Stellung oder Funktion, die ein Mensch inne hat.
Zum Beispiel bin ich zugleich Studentin an der Universität, Arbeitnehmerin in meinem
Nebenjob und Tochter und Schwester in meiner Familie. All diese Rollen, die
abhängig sind von der gegebenen Umgebung oder scenario, stimmen mit mir als
einzelnem Wesen überein.
Ich denke additionally, dass die soziale Identität die größere Einheit ist, die sich aus
mehreren sozialen Rollen zusammens

Show description

Read More Read e-book online Analyse der sozialen Identität am Beispiel Gilmore Girls PDF

New PDF release: Zu "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller.

By Andrea Braun-Henle

ISBN-10: 3640211626

ISBN-13: 9783640211623

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1, Pädagogische Hochschule Weingarten (PH Weingarten), Veranstaltung: Schiller: Leben und Werk, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit soll es zunächst darum gehen, die Hintergründe dieses historischen Stoffes darzustellen und zu beleuchten. Schiller hat sich in seiner Funktion als Geschichtsprofessor in Jena auch bei der Planung dieses Werkes, wie beispielsweise auch beim Wallenstein, sehr intensiv damit befasst. Interessant wird dabei sein, Übereinstimmungen und Unterschiede zwischen der Historie und dem Stück herauszuarbeiten und dabei Erklärungen für Abweichung zu finden. Für diese Arbeit habe ich drei mir proper und plausibel erscheinende ausgewählt, die Schillers Biographie und theoretische, das literarische Schaffen reflektierende Aufsätze zugrunde legen. Schillers Biographie und die politische scenario in Deutschland, wie auch die Entstehungsgeschichte des Werkes, sollen darauf aufbauend, ebenfalls einen Beitrag zum besseren Verstehen des Werkes „Die Jungfrau von Orleans“ beitragen. Außerdem werde ich zwei Interpretationsansätze, marxistische und einen die Rolle Johannas als Frau reflektierenden, darstellen. Einen weiteren Teil der Arbeit bilden außerdem noch Bezüge zu den beiden außerdem im Modul besuchten Veranstaltungen, wie es die Studienordnung ja vorsieht. Abschließend soll in der Zusammenschau der Ergebnisse belegt werden, inwieweit „Die Jungfrau von Orleans“ ein typisches Werk der Weimar Klassik ist. Dem soll ein persönliches Fazit angeschlossen werden.
Ausdrücklich verweise ich auch auf die Arbeit von Michaela Wohnhas, der ich für die kreative, kritisch reflektierende und verlässliche Zusammenarbeit ganz herzlich danke.

Show description

Read More New PDF release: Zu "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller.

Download PDF by Anna Milena Jurca: Wenn Erinnern Schuld ist: Rekonstruktion und Bewertung von

By Anna Milena Jurca

ISBN-10: 3640347323

ISBN-13: 9783640347322

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, notice: A, Georgetown collage (German Department), Veranstaltung: Autobiographical Fiction - Fictional Autobiography, Sprache: Deutsch, summary: „Wie sind wir so geworden, wie wir heute sind?“ (307) ist die zentrale Frage in
Christa Wolfs "Kindheitsmuster". Sie ist der Überschneidungspunkt der beiden Kerndiskurse Erinnerung und Vergangenheit – verbunden mit dem Versuch, sie in der Dialektik von Subjektivität und Objektivität beider Sphären zu verstehen: was once ist die eigene Vergangenheit und wie wird sie erinnert? was once ist allgemeine Geschichte und wie funktioniert die nachträgliche Auseinandersetzung mit ihr?
Die those der Arbeit ist, dass sich an dem Überschneidungspunkt des Erinnerungs- und Geschichtsdiskurses im Zusammenhang mit der „problematischen“ Vergangenheit der NS-Zeit die Frage der Schuld stellt – Schuld nicht im Sinne der Verantwortung an konkreten Verbrechen, sondern im Sinne einer Untersuchung des eigenen Gewissens auf Handeln, Unterlassen, Überzeugungen und Gefühle sowie des Stellens der Frage nach einem Schuldgefühl in der Vermittlung zwischen subjektiver Vergangenheitserfahrung und einem kollektiven moralischen Gewissen, dass die Geschichte bewertet. Die Arbeit untersucht die Erinnerung unter besonderer Berücksichtigung der Frage, inwieweit die Durcharbeitung und Rekonstruktion der eigenen Erinnerung auch Auseinandersetzung mit Schuld ist.

Show description

Read More Download PDF by Anna Milena Jurca: Wenn Erinnern Schuld ist: Rekonstruktion und Bewertung von

Read e-book online Vergleichende Analyse von Roland Schimmelpfennigs Dramen PDF

By Melitta Töller

ISBN-10: 3638886271

ISBN-13: 9783638886277

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,7, Universität Paderborn (Germanistik), Veranstaltung: Stückemarkt 2002. Übungen zur Kritik an Gegenwartsdramatik, Sprache: Deutsch, summary: Schimmelpfennig gilt als der experimentierfreudigste unter den zur Zeit aktuellen Jungdramatikern in Deutschland. In dieser Hausarbeit werde ich, nach einem kurzen Überblick über Schimmelpfennigs Biographie, seine beiden neuesten Stücke „Push Up 1-3“ und „Vorher / Nachher“ sowohl nach inhaltlichen, als auch nach formalen Kriterien miteinander vergleichen. Außerdem werde ich die typischen Merkmale seines Schreibstils analysieren und die auf ihn wirkenden Einflüsse der aktuellen Theaterlandschaft herausstellen.

Mein Ziel ist es herauszufinden, inwiefern sich die beiden Stücke, die im selben Jahr veröffentlicht wurden, voneinander unterscheiden. Oder ob in ihnen, da sie in einem relativ kurzen Zeitraum nacheinander erschienen sind, doch eher die Gemeinsamkeiten überwiegen. Außerdem werde ich kurz die Möglichkeiten der Bühnenadaption der Stücke analysieren.

Show description

Read More Read e-book online Vergleichende Analyse von Roland Schimmelpfennigs Dramen PDF

Download e-book for kindle: Kommentar und Leitartikel im Ressort „Politik“ der Zeitung by Toralf Schrader

By Toralf Schrader

ISBN-10: 3640232658

ISBN-13: 9783640232659

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,7, Technische Universität Dresden (Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Lehrstuhl für Germanistische Linguistik und Sprachgeschichte ), Veranstaltung: Hauptseminar: Zeitungssprache, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Journalisten benutzen in Zeitungen dem jeweiligen Zweck entsprechend unterschiedliche Darstellungsformen. Als klassischste kann die Zeitungsnachricht gelten, denn ihre Aufgabe ist die reine, möglichst objektive Übermittlung von Informationen […]. Ihre Bedeutung ist basic, denn in gewisser Weise baut ein Großteil der übrigen journalistischen Darstellungsformen auf sie, bzw. ihren Inhalt auf. Erst die Übermittlung von gesichertem Wissen zu einem Ereignis in shape einer Nachricht ermöglicht die Verarbeitung dieser details […]. Im Regelfall kann sich eine Zeitung keine „Verarbeitung“ nicht-aktueller Geschehnisse leisten, wie auch bereits das Wort „Zeitung“ in der Vergangenheit synonym für das Wort „Nachricht“ verwendet wurde. Dieses wiederum bedeutet die Vermittlung der „Kenntnis des neuesten Sachverhaltes“. […]
Die reine Kenntnis über einen Sachverhalt befriedigt den Zeitungsleser indes nicht immer. Anders wäre die trotz sinkender Auflagenzahlen nach wie vor beinahe unübersehbare Flut überregionaler und regionaler Zeitungen nicht zu erklären. […]
Um die details über ein Ereignis für den Leser zu werten und in Zusammenhänge zu setzen, benutzen Journalisten die kommentierenden Darstellungsformen des Kommentars und des Leitartikels. Diese erleichtern dem Leser die Verarbeitung des Nachrichteninhalts unter Zuhilfenahme vorangegangener Berichten. Nach dem Zweiten Weltkrieg forderten die Alliierten die Trennung von Fakten und Meinungen in der Presse. […] Heute wird im Journalismus zwischen tatsachenbetonten Darstellungsformen […], phantasiebetonten Darstellungsformen […] und meinungsbetonten Darstellungsformen unterschieden. Letztere bieten das strength, die gesellschaftliche Meinungsbildung beeinflussen. In einem Land mit freier Presse birgt das viele Chancen. Doch ist die Einflussnahme auf die Öffentlichkeit nicht der einzige Vorteil der bewertenden journalistischen Formen. Die Nachricht ist zwar die objektivste shape, doch kann kein noch so interessierter Zeitungsleser alleine die globale Informationsflut speichern [...]. Diese Orientierungshilfe bieten die Zeitungen […] an. Wie sie diesen Zweck theoretisch erfüllen, soll im ersten Hauptteil der Arbeit geklärt werden. In welcher Weise die praktische Umsetzung der Darstellungsform Kommentar erfolgen kann, soll anhand von „MorgenPost“, „BILD“ und „Sächsischer Zeitung“ […], sowie der Einsatz des Leitartikels anhand der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ im zweiten Hauptteil geklärt werden.

Show description

Read More Download e-book for kindle: Kommentar und Leitartikel im Ressort „Politik“ der Zeitung by Toralf Schrader

Download e-book for kindle: Alfred Döblins 'Berlin Alexanderplatz'. Eine intertextuelle by Enikő Jakus

By Enikő Jakus

ISBN-10: 3640963741

ISBN-13: 9783640963744

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: sehr intestine, Eötvös Loránd Universität (Germnistisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der examine eines literarischen Werkes aus intertextuellem Aspekt. Für die examine intertextueller Bezüge wurde ein Roman des 20. Jahrhunderts gewählt, mit dem Titel Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin. In diesem modernen Roman wurde nämlich eine akkurate Beschreibung von Berlin mit der Brechung der geschlossenen Handlung, mit Einfügung von Zitate, Liedtexte, Zeitungsmeldungen, Wetterberichte und Straßenplakate kombiniert. Dieser Roman bietet additionally ein gutes Beispiel für intertextuelle Beziehungen, ist deshalb ein angemessenes Werk zur examine von Intertextualität. Nach einer Einleitung über Autor und Werk werden verschiedene intertextuellen Beispiele aufgezählt, dann wird ihre Rolle analysiert. Der Umfang der Arbeit ermöglicht keine ausführliche Aufzählung der intertextuellen Elemente des Romans, es werden deshalb nur einige Beispiele hervorgehoben und analysiert.

Show description

Read More Download e-book for kindle: Alfred Döblins 'Berlin Alexanderplatz'. Eine intertextuelle by Enikő Jakus