Category: Language Linguistics Writing In German

New PDF release: Teufelskreise - Entfremdung und Literatur in der DDR: Vier

By Achim Trebeß

ISBN-10: 3638933016

ISBN-13: 9783638933018

Fachbuch aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: keine, , four hundred Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In diesem Buch werden unter dem Aspekt der Entfremdung vier literarische Texte aus der DDR interpretiert. Damit verbindet sich der Anspruch, die literarische Entwicklung und ihren Bezug zur Wirklichkeit der DDR an entscheidenden Wendepunkten der DDR-Geschichte mit Hilfe von Beispielen darzustellen. Ausführlich interpretiert werden:

Bertolt Brechts "Buckower Elegien" (1953)
Christa Wolf: "Nachdenken über Christa T." (1968)
Heiner Müller: "Zement" (1972)
Volker Braun: "Hinze-Kunze-Roman" (1985).

Die Interpretationen wollen die Widersprüchlichkeit der Entwicklung der DDR verdeutlichen helfen und sind gleichzeitig Angebote, neu über Entfremdung in der Gegenwart nachzudenken.

Der Autor des Buches, Achim Trebeß, Jahrgang 1953, hat bereits 2001 eine Publikation zum Thema „Entfremdung und Ästhetik“ vorgelegt (Metzler Verlag Stuttgart und Weimar) und 2006 ein „Lexikon Ästhetik. Kunst, Alltag, layout und Medien“ herausgegeben (Metzler Verlag Stuttgart und Weimar).

Show description

Read More New PDF release: Teufelskreise - Entfremdung und Literatur in der DDR: Vier

Download PDF by Antje Weckmann: Über Franz Kafkas Erzählung "In der Strafkolonie" (German

By Antje Weckmann

ISBN-10: 3640746805

ISBN-13: 9783640746804

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Erzählen um 1900, Sprache: Deutsch, summary: „In der Strafkolonie“ ist eine im Oktober 1914 entstandene Erzählung des Autors Franz Kafka. Einzuordnen ist das Werk in die Epoche des Expressionismus. Kafka verfasste seine Erzählung kurz nach Ausbruch des ersten Weltkrieges. Das Wissen um diesen Umstand kann als ein Hinweis für die Interpretation des Werkes dienen. Wie in vielen seiner Werke geht es auch in dieser Geschichte um den Themenkomplex „Schuld und Strafe".
Im Zentrum des Geschehens steht ein Offizier, der eine von dem ehemaligen Kommandanten entwickelte Hinrichtungsmaschine lobpreist. Er will den Forschungsreisenden, der der Exekution beiwohnen soll, von dem Apparat überzeugen. Als ihm dies jedoch nicht gelingt, muss er einsehen, dass die Zeit der Maschine vorüber ist. Auf diese Einsicht hin begibt er sich selbst in das Folterinstrument und lässt sich von ihm hinrichten. Der Reisende besucht nach Vollendung der Exekution die Grabstätte des alten Kommandanten und reißt anschließend übereilt ab.
Bei der Auseinandersetzung mit einer Erzählung Kafkas muss stets beachtet werden, dass es meist mehrere unterschiedliche Möglichkeiten zur Deutung gibt. Die purpose, die hinter seinen Werken steckt, ist nicht offensichtlich. Vielmehr muss sich der Leser auf die Suche nach einer versteckten Botschaft begeben. Die Texte sind jedoch nie eindeutig. Die Frage „Was will uns der Autor damit sagen“ wird wohl in Kafkas Fall nie eindeutig zu beantworten sein.
Diese Tatsache macht die Auseinandersetzung mit einem Werk Kafkas umso interessanter, allerdings auch umso schwieriger. Der Autor lässt zahlreiche Fragen offen, die auch nach mehrmaligem Lesen nicht eindeutig geklärt werden können. Die verschiedenen Deutungsmöglichkeiten der Erzählung sind zu zahlreich, um sie auch nur teilweise in einer solchen Arbeit abhandeln zu können. Daher liegt der Kern der folgenden Interpretation auf meiner persönlichen, bevorzugten Auslegung des Textes.

Show description

Read More Download PDF by Antje Weckmann: Über Franz Kafkas Erzählung "In der Strafkolonie" (German

Get Landschaft in Literatur und Kunst: Ein Themenvergleich PDF

By Swetlana Krieger

ISBN-10: 365613670X

ISBN-13: 9783656136705

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Garten - und Landschaftsdichtung seit dem 18. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: Die Natur als Landschaft ist ein sehr umfangreicher Themenbereich. Zahlreiche Kunsthistoriker und Literaturwissenschaftler haben sich mit diesem Thema beschäftigt, besonders in der uns als - romantisch - bekannten Zeit. Und so ist das Ziel auch dieser Arbeit, ein Vergleich der Landschaftsdarstellungen in der Literatur und Kunst während der Epoche der Romantik herzustellen.

Als Erstes berühre ich die in Carus Briefen gedeuteten Anhaltspunkte über die Landschaftsmalerei, wo er versucht, den Künstler, den Betrachter und die Landschaft selbst nach seinem Ermessen zu beschreiben. Im Weiteren versetze ich die Landschaft in die Zeit der Romantik und versuche die wesentlichen Ideen der damaligen Zeit darzulegen: Die Ferne und Erhabenheit, die Sehnsucht und dass noch unerfahrene Schrecken der gefährlichen Gegenden - sind die von mir angesprochene Motive.

Wie die Literatur in diesem Zusammenhang steht, ist danach mein weiterer untersuchter Bereich. Denn es soll nicht unerwähnt werden, welche erfreulichen Momente die Natur uns schenkt und wie die Sprache sie darzustellen vermag.

Da die damalige Zeitepoche von Auslandreisen durchforscht und die Schweiz mit ihrer Alpengegend sehr bereist struggle, widme ich meine nächsten Worte dieser Gegend. Interessant darzustellen warfare, welchen Anfang die Entwicklung der Schweizer Reisen genommen hatte, wie diese Entwicklung sich entfaltet hatte und zu was once sie letztendlich geführt hatte. In diesem Zusammenhang fand ich es für angemessen, Albrecht von Hallers Gedicht Die Alpen zu untersuchen. Mir battle nicht seine Begeisterung und seine place als Pionier der Alpendarstellung entgangen.

Show description

Read More Get Landschaft in Literatur und Kunst: Ein Themenvergleich PDF

Read e-book online Analyse der Beziehungsstruktur zwischen K und Klamm in Franz PDF

By Cornelia Panten

ISBN-10: 3638939081

ISBN-13: 9783638939089

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2,4, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Fakultät Sprach- und Literaturwissenschaften, Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Geschlossene Welten: Kafka und Canetti, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In Franz Kafkas Romanfragment „Das Schloß“, welches er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fertig stellen konnte, kommt ein Fremder, K., in das Dorf, das zum Schloß des Grafen Westwest gehört. Um bleiben zu können, gibt er vor, der bestellte Landvermesser zu sein. Während seines Aufenthalts im Dorf kommt er mit den diversen Verborgenheiten und Rätseln in Berührung, die sich um das Schloß und seine Bewohner ranken. Die Bandbreite reicht hierbei von undurchsichtigen Behördenvorgängen über Beamtenwillkür bis hin zu absoluter Verschwiegenheit und Einschüchterung der Dorfbewohner. Eines der vielen Mysterien bleibt zweifelsohne die Figur des Beamten Klamm, welche ich im Folgenden, im Hinblick auf seine Beziehung zu K., näher betrachten werde. Hierzu werde ich mich auf die Szenen konzentrieren, die sich direkt auf beide Personen beziehen sowie auf weitere Figuren, die sowohl zu ok. als auch zu Klamm eine bestimmte Bindung aufweisen und somit als Verbindungspersonen fungieren. Während der ganzen Handlung erhält okay. zwei Briefe von Klamm, dem Vorsteher der X. Kanzlei. ok. hofft dadurch, die erwünschte Annäherung an Klamm bewerkstelligen und mehr Licht in das Dunkel um Schloß und Klamm bringen zu können. Ein erster direkter Kontakt zwischen ok. und Klamm wird bereits kurz nach K.’s Ankunft im Dorf hergestellt. „Der Vorstand der X. Kanzlei“ , Klamm, bestätigt in dem vom Boten Barnabas überbrachten short K.’s Aufnahme in die Dienste des Schlosses und weist ihm als direkten Vorgesetzten und Ansprechpartner den Gemeindevorsteher zu. okay. geht davon aus, eine Anstellung als Landvermesser erhalten zu haben und versteht den short demnach fälschlicherweise „als ein amtliches Dokument“ . Über eine Beschäftigung K.’s als Landvermesser verliert Klamm hingegen kein Wort. Der erste short Klamms ist vielmehr als eine Benachrichtigung zu verstehen, dass okay. zwar die Erlaubnis zum Verbleib im Dorf erhalten hat, jedoch sich nicht in Sicherheit wiegen sollte, da auch Klamm ihn nicht aus den Augen verlieren wird. Als ok. den short dem Gemeindevorsteher und seiner Frau zeigt,
machen auch sie ihm klar, dass es sich um „keine amtliche Zuschrift“, sondern um einen „Privatbrief“ handelt. Weitaus mehr Aufsehen als jener erste short Klamms an okay. erregt der, den okay. erhält, nachdem er dem Verhör durch Momus entgehen konnte.

Show description

Read More Read e-book online Analyse der Beziehungsstruktur zwischen K und Klamm in Franz PDF

Read e-book online Die Entstehung und Entwicklung von Familiennamen in PDF

By Angela Lintzen

ISBN-10: 3640470958

ISBN-13: 9783640470952

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Der erste Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Einnamigkeit und den Ursachen für die Entstehung von Familiennamen in Deutschland. Den Ursachen für die Namenbildung widmet sich der zweite Teil, in dem die verschiedenen Bildungsgruppen der Familiennamen vorgestellt werden sollen.

Show description

Read More Read e-book online Die Entstehung und Entwicklung von Familiennamen in PDF

Henning Braun's Kellers Invisible-hand-Theorie: Zum Wandel der Sprache PDF

By Henning Braun

ISBN-10: 364035964X

ISBN-13: 9783640359646

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Germanistisches Seminar, Abteilung für Deutsche Sprache und Ältere Literatur), Veranstaltung: Sprachwandel und Sprachvariation (Dr. Michael Elmentaler), Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Invisible-hand-Theorie von Rudi Keller. Grundlegend ist vor allem die Darstellung der Theorie in „Sprachwandel: von der Unsichtbaren Hand in der Sprache“ . Außerdem wird das später erschienene Werk „Bedeutungswandel“ , besonders in Teil three, berücksichtigt. Ferner ziehe ich noch ein Beispiel aus einem 1982 erschienenen Zeitschriftenartikel von Keller heran.
In Teil 1 werde ich additionally die Theorie weitgehend kritiklos, doch teilweise schon reflektierend, darstellen. Dies beinhaltet die Prämisse, dass Sprache sich wandelt, die Kritik an früheren Erklärungen sprachlichen Wandels anderer Autoren und die Einführung der Invisible-hand-Theorie. Schließlich werde ich die „Individualkompetenzen“ und den daraus resultierenden Sprachbegriff berücksichtigen.
In Teil 2 setze ich mich kritisch mit dem in Teil 1 besprochenen textual content auseinander. Dabei orientiere ich mich überwiegend an kritischen Beiträgen anderer Autoren zu „Sprachwandel“, welche selbst wiederum von mir kritisch betrachtet werden.
In Teil three kommt es dann zur Anwendung der Invisible-hand-Theorie. An konkreten Beispielen wie z.B. Friseur/Coiffeur/Hair Stylist werde ich die Anwendbarkeit unter Bezug auf die vorhergegangene Kritik überprüfen.
Im Schluss ziehe ich dann das Fazit meiner Überlegungen zu Kellers Invisible-hand-Theorie.

Show description

Read More Henning Braun's Kellers Invisible-hand-Theorie: Zum Wandel der Sprache PDF

New PDF release: Gottfried Wilhelm Leibniz: "Von nüzlicher Einrichtung eines

By Sebastian Gottschalch

ISBN-10: 3640866401

ISBN-13: 9783640866403

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 2, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich: Germanistik und Kunstwissenschaften), Veranstaltung: HS: Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716): Sprachtheorie und Sprachgebrauch, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Leibniz steht als Sprachkritiker in engem Zusammenhang mit der […] geschichtlichen und sprachgeschichtlichen scenario des 17. und 18 Jahrhunderts.“
Auf die als gefährdet betrachtete Entwicklung der deutschen Sprache reagierte Gottfried Wilhelm Leibniz in zwei Schriften, die allerdings zu seinen Lebzeiten unveröffentlicht blieben.
Bevor mit einer sprachkritischen Untersuchung und examine Gottfried Wilhelm Leibniz Schriften – hier exemplarisch an der Abhandlung Von nüzlicher einrichtung eines Archivi – begonnen wird, leitet ein Abriss über die sprachgeschichtliche scenario Deutschlands im 17. und 18. Jahrhunderts diese Arbeit ein.

Show description

Read More New PDF release: Gottfried Wilhelm Leibniz: "Von nüzlicher Einrichtung eines

Get Naivität und Reflexivität in Thomas Manns "Buddenbrooks" PDF

By Dietrich Arlart

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Universität Trier (Neuere Deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, summary: Die Buddenbrooks, Thomas Manns erster Roman, wirft in exemplarischer Weise ein Thema auf, das für das gesamte spätere Werk des Autors bestimmend bleiben wird: Den Konflikt zwischen Gesellschaft und Individuum, 'Bürger' und 'Künstler', Normalität und Extravaganz, oder eben Naivität und Reflexivität. Der junge Autor hatte dieses issue im eigenen Leben erfahren, es sich 'von der Seele geschrieben' und conflict so in der eigenen individual schon zu einer Synthese von Gegensätzen gelangt, die sich in den Buddenbrooks noch nahezu unvereinbar gegenüberstehen.
Wie die naiven, wie die zur Reflexion fähigen Charaktere gestaltet sind, was once sie gemeinsam haben, wie sie sich aber auch voneinander unterscheiden, wie ihre reason, ihre Stärken, ihre Schwächen aussehen, nicht zuletzt: mit welchen Strategien und welchem Erfolg sie ihr jeweiliges Leben bewältigen - diesen Fragen versuche ich mich in der vorliegenden Arbeit anzunähern.

Show description

Read More Get Naivität und Reflexivität in Thomas Manns "Buddenbrooks" PDF

Get Die Bedeutung des amerikanischen Frontier-Mythos für das PDF

By Claudia Zimny

ISBN-10: 3640783093

ISBN-13: 9783640783090

Studienarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, word: 1,5, Universität Duisburg-Essen (Anglistik/Amerikanistik), Veranstaltung: Hauptseminar Landeskunde: "The American West: heritage and Culture", Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Frontier ist von immenser Bedeutung für die amerikanische Kultur und Landeskunde. Als rein statistischer Wert kennzeichnete die Frontier bis zum Ende des 19. Jahrhunderts die Grenze der Besiedlung des nordamerikanischen Kontinents durch die weißen Siedler. Dadurch galt sie zugleich als Grenze zwischen „Zivilisation" und „Wildnis" - und in ihrer kontinuierlichen Verlagerung nach Western als Beleg für das Voranschreiten eines Volkes auf dem Weg der Erfüllung seines göttlichen Auftrags (postuliert als show up Destiny), sich über den gesamten Kontinent auszubreiten.
Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich der Begriff der „Frontier"- nicht erst seit dem kosmischen Siedlertum von megastar Trek - in der Rhetorik der Weltraumfahrt wieder findet. Bereits während des Präsidentschafts-Wahlkampfes 1960 beschrieb John F. Kennedy den Weltraum als "our nice new frontier". Als Präsident trat er am 25. Mai 1961 vor den amerikanischen Kongress und hielt eine Rede, deren Kernsatz - "I think that this kingdom may still devote itself to reaching the objective, prior to this decade is out, of touchdown a guy at the moon and returning him accurately to earth." - den Anstoß zum "Apollo"-Mondlandeprogramm markierte.
Diese Arbeit untersucht, welche Bedeutung die Frontier-Metapher speziell für das Apollo-Programm hatte, welche politischen Zusammenhänge eine Rolle spielten, und was once „Apollo" im Rückblick war.

Show description

Read More Get Die Bedeutung des amerikanischen Frontier-Mythos für das PDF

Schillers historische Dramen. "Die Verschwörung des Fiesco - download pdf or read online

By Janine Weber

ISBN-10: 3656898278

ISBN-13: 9783656898276

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Schillers historische Dramen, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einer großen Auswahl an historischen Dramen Schillers, im Einzelnen "Die Verschwörung des Fiesco zu Genua", "Don Karlos", "Maria Stuart" sowie "Wilhelm Tell".
Zu Beginn wird dargelegt, used to be die Beschäftigung mit historischen Ereignissen für Schiller bedeutet haben muss.
Darauf werden drei historische Dramen Schillers knapp vorgestellt.
Im Anschluss werden in Lektürekommentaren die wichtigsten Szenen der Dramen herausgearbeitet und auf ihre Bedeutung für den Gesamtkontext hin untersucht.

Show description

Read More Schillers historische Dramen. "Die Verschwörung des Fiesco - download pdf or read online